Logo/Home

    Verein Furka Bergstrecke - Sektion Stuttgart e. V.

 

Sektions-Flyer herunterladen

 
Startseite
Termine
Sektion
Berichte
Steffenbachbrücke
Fotogalerien
Links
 
 
 
 
 
 
Logo/Zentralverein
Logo/Wikipedia


Jahresbericht der Sektion

Das Jahr 2009 ist für unsere Sektion harmonisch und erfolgreich verlaufen.

Am 3. und 4. Januar haben wir an den 13. Korntaler Modellbahntagen teilgenommen. Von Januar bis Mai waren wir bei 6 Hausmessen von Reiseveranstaltern in unserer Region gerne gesehene Gäste. Wir haben dabei unsere Dampfbahn mit einem Informationsstand, teilweise auch mit persönlichen Präsentationen vertreten.

Am 7. März 2009 fand die Hauptversammlung unserer Sektion mit 23 Mitgliedern und Gästen (Kurt Baasch, Präsident der Sektion Edelweiß, Ottmar Daleiden, Kasse D, Rita Fuchs, ZV Finanzen, Bernd Hillemeyr und Frau, Karlheinz Orth, Verwaltungsbeirat der Stiftung, Hans Ruedi Salzmann, Sektion Solothurn, Rolf Sieber) in unserem Stammlokal "Haus am See" statt. Nach Kassenbericht und Kassenprüfung wurde die Vorstandschaft entlastet. Es wurden die Spenden an DFB, Stiftung und an die Wagenwerkstätte Aargau beschlossen.

Am 7. November wurde der Wagenwerkstätte Aarau anlässlich der Delegiertenversammlung in Luzern ein Scheck mit einer Spende von sFr 1.000.- überreicht. Am 3. Juli erhielt die Stiftung eine Spende ihn Höhe von € 1.200.-. Auch die DFB AG wurde mit einer Spende von € 1.200.- unterstützt.

An 11 Sektionstreffen nahmen durchschnittlich 25 Mitglieder und Gäste teil. Beiträge, Filme und Bilder über Schienenverkehr und Reiseberichte bereicherten unsere Stammtischtreffen.

Das NEAT-Projekt Alptransit wurde uns von Herrn Hausmann (Railaway) vorgestellt. Herr Lucke von der SSB schilderte die Arbeit in der Betriebswerkstatt bei der Modernisierung der Stadtbahntriebwagen.

Am 11. Juli fand eine Führung mit Herrn Moser durch die Werkstatt der SSB in Stuttgart-Möhringen statt.

Herr Ebinger und Herr Pfau stellten in einem Referat die Schwäbische Waldbahn vor.

Zu Ende des Jahre 2009 hatte unsere Sektion 153 Einzel- und 24 Familienmitglieder. An der Delegiertenversammlung des VFB am 18. April in Olten und am 7. November in Luzern nahmen von unserer Sektion Richard Schust, Gert Hauber und Eberhard Kühnle teil.

Auch 2009 war eine Gruppe von 12 Maurer-Azubis der Steinbeisschule Stuttgart unter Anleitung von 3 Lehrerkollegen unseres Mitglieds Wolfgang Wehlan zu einer Bauwoche an der Bergstrecke. Wie im Vorjahr unterstütze die Sektion Stuttgart diesen Einsatz mit €  300.-.

Vom 26. Juli bis 1. August fand die Bauwoche unter der Leitung unseres Gleisbaumeisters Dieter Kösling mit 14 Sektionsmitgliedern und 10 Gästen (darunter 5 Frauen) statt. Unterstützt wurden wir von den Sektionsfreunden Jürgen Walter und Gerhard Busch. Rolf Kettler von der Sektion Zürich war auch wieder dabei. Anita Kühnle, Nelly Koesling und Irmgard Vogler sorgten als bewährte Küchenmannschaft für das leibliche Wohl der großen Bautruppe.

Im November 2009 waren wir zum 2. Mal auf der Neuen Messe Stuttgart bei der "Modellbahn Süd". Wie immer wurde uns ein großer Messestand von 28 m² in sehr guter Lage kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Das Steffenbach-Modul und eine von BEMO zur Verfügung gestellte Modellbahnanlage waren Anknüpfungspunkte für informative Gespräche mit Messebesuchern.

Immer wieder konnten wir unser Publikum bei diesen Veranstaltungen für die "Dampfbahn Furka Bergtrecke" begeistern. Durch Souvenirverkäufe erzielten wir einen Umsatz von € 1.436,-. An Spenden konnten wir € 526.- einnehmen.

Im Dezember verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit Anita Kühnle. Viele Jahre hat die Ehefrau unseres 1. Vorstands die Arbeit in der Sektion aktiv mitgestaltet und bei zahlreichen Anlässen mitgearbeitet. Wir werden unserem verdienten Vereinsmitglied ein ehrendes Andenken bewahren.

Die neue Homepage der Sektion wurde von unserem Mitglied Birgit Hoffmann-Genser weiter ausgebaut. Die für den Betrieb anfallenden Fremdkosten werden von ihr übernommen. Im Internet finden Sie uns unter www.furka-stuttgart.de. Beiträge oder Bilder zur weiteren Ausgestaltung unseres Internet-Auftritts sind jederzeit willkommen an die Webmasterin.

Wenn Sie uns mit einer Spende helfen wollen, so überweisen Sie bitte an:

Verein Furka Bergstrecke
Kontonummer 632 77 018
Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eG
BLZ 600 692 24

Steuerbegünstigte Spenden können überwiesen werden an:

VFB Sektion Rhein-Main e. V.
Kontonummer 104 393 02
Volksbank Lauterbach- Schlitz eG
BLZ 519 900 00

Wenn Sie unter "Verwendungszweck" Ihre vollständige Adresse angeben erhalten Sie eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

Den Ausblick auf das Jahr 2010 finden Sie in unserem Jahresprogramm auf der Rückseite der Einladung zur Mitglieder-Hauptversammlung. Wir bitten um rege Beteiligung!

Für unsere Bauwoche in der 31. KW (1. bis 7. August) melden Sie sich bitte bei Wolfgang Wehlan. an. Zusätzlich zu unserer Bauwoche können Sie sich auch für die 24. KW (Sektion Rhein-Main) bei Dieter Koesling sowie für die 27.KW (Sektion Schwaben) bei Bernd Hillemeyr anmelden.

Auch 2010 ist bei 6 Bus-Reiseveranstaltern eine Teilnahme mit Infoständen, teils mit Bild- und Filmvorführungen anlässlich deren Reisemessen vorgesehen.

Der Sektionsausflug vom Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. September 2010 führt uns in die französische Schweiz. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Eberhard Kühnle.

Die Vorstandschaft dankt allen Mitgliedern und Helfern für die gute Zusammenarbeit. Werben Sie bitte bei Ihren Freunden und Bekannten für die Dampfbahn. Wir brauchen weitere Verstärkung, insbesondere neue Mitglieder.

Wolfgang Wehlan, Schriftführer

 

20. Februar 2010

Impressum